Homöopathie

Wie wirkt Homöopathie?

Die Homöopathie betrachtet den Menschen als Ganzes (Körper, Geist und Seele). Die Grundidee der Homöopathie ist, dass „Ähnliches mit Ähnlichem geheilt werden soll „ (similia similibus curentur: Samuel Hahnemann, 1796). Die gleichen Substanzen, die bei gesunden Menschen bestimmte Symptome verursachen, können als homöopathisches Heilmittel verabreicht, bei Kranken, die Heilung genau dieser Symptome bewirken. Ipecacuanha (Brechwurzel) löst beispielsweise bei gesunden Menschen hochdosiert Übelkeit und Erbrechen aus. Das gleiche Mittel wirkt homöopathisch verdünnt (potenziert) gegen Übelkeit und Erbrechen.

James Taylor Kent – ein berühmter Homöopath sagte einmal:

„…jedes homöopathische Medikament zeigt seine individuellen Züge durch die es sich von anderen unterscheidet; und auf der anderen Seite hat auch jeder Kranke seine individuellen Charakteristika, die ihn von anderen unterscheiden. Diese Eigenheiten hier und dort sind es, nach denen wir das Heilmittel für diesen Kranken auswählen, vergleichbar mit Schloss und Schlüssel.“

Klassische Homöopathie – wir gehen der Ursache Ihrer Krankheit auf den Grund!

Neben den Symptomen einer Krankheit, etc., legen wir besonders Wert darauf, deren Ursache zu ergründen. Der eigentliche Auslöser einer Krankheit, kann neben offensichtlichen Gründen, auch eine vererbte Krankheit, Impfung, Arzneimittelkrankheit, wie z.B. zu lange Verwendung von Cortison oder Antibiotika etc., sein.

Wo ist Homöopathie einsetzbar?

Kinder/Babys:

Homöopathie Kinder und Babys

Allgemein:

  • Chronische Krankheiten
  • Kopfschmerzen / Migräne
  • Lungenerkrankungen
  • Herz-/Kreislaufbeschwerden
  • Allergien
  • Hautprobleme
  • Erkältungen
  • Grippe
  • Hals-/Nasen-/Ohren-Erkrankungen
  • Rheumatisches Erkrankungen
  • Psychische Probleme
  • Erkrankungen innerer Organe
  • verschleppte Krankheiten
  • etc.

Wie lange dauert eine Homöopathie-Sitzung?

Die erste Sitzung dauert ca. 2 Stunden, nachfolgende Sitzungen ca. 1 Stunde.

Ist Homöopathie das richtige für mich?

Am besten rufen Sie an oder schreiben uns eine E-Mail, wenn Sie nicht ganz sicher sind, ob Homöopathie das richtige für Sie ist.

Jetzt kontaktieren
Newsletter

Regelmässig Gesundheits-Tipps in Ihre Mailbox? Hier registrieren!


THEMEN
BELIEBTE ARTIKEL